Medienmitteilungen

JGLP bekommt neuen Vorstand

Die Jungen Grünliberalen Schwyz haben an ihrer letzten Mitgliederversammlung den Vorstand und den Präsidenten gewählt. Der bisherige Vorstand bestehend aus dem Solarteur Raphael Grossen (im Bild mitte-links) und dem Informatiker Gil Lohner (im Bild rechts) wurden wieder gewählt. Zuwachs erhält der Vorstand mit der Schulsozialarbeiterin Jamie Lee Siegrist (im Bild mitte-rechts). Neben dem bisherigen Vorstand […]

Lex Netflix

Schwyzer Jungparteien sagen Nein zum Filmgesetz Am 15. Mai 2022 stimmt die Schweiz über das Filmgesetz ab. Durch Investitionspflicht und Filmquote sollen heimische Filmmacher unterstützt werden. Dies geht jedoch zulasten der KonsumentInnen. Die Schwyzer Jungparteien JGLP SZ, JSVP SZ und JFSZ, lehnen das Filmgesetz deshalb ab. Subvention durch die Hintertür Das Filmgesetz sieht vor, dass […]

Abstimmungsparolen für den 13. Februar 2022

NEIN zur nicht zielführenden Tierversuchsverbotsinitiative Wir finden das Grundanliegen lobenswert, empfinden die Volksinitiative jedoch nicht als zielführend. Wir lehnen die Volksinitiative ab, da die Schweiz bei einer Annahme der Volksinitiative von jeglichem medizinischen Fortschritt abgeschnitten wäre. Dazu würden Tierversuche nicht verhindert werden, sondern lediglich ins Ausland verlegt werden. JA zur Initiative “Kinder ohne Tabakwerbung” Die […]

Die Jungparteien sagen JA zur Ehe für alle am 26. September 2021

Die Jungenfreisinnige Kanton Schwyz, die Junge Mitte KantonSchwyz, die Junge Grünliberale Kanton Schwyz und die JUSOKanton Schwyz unterstützen geeint die Ehe für alle, über welche wir am 26. September abstimmen.   Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich “Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich”So steht es zumindest in unserer Bundesverfassung, faktisch ist dies jedoch […]

Junge Grünliberale Schwyz bekommen neuen Vorstand

Die Jungen Grünliberalen Schwyz haben an ihrer letzten Mitgliederversammlung den neuen Vorstand gewählt. Die Ver-sammelten wählten dabei einstimmig den Informatiker Gil Lohner (Küssnacht, im Bild rechts) und den Solarteur Raphael Grossen (Unteriberg, im Bild mitte).Tanja Bellmont übergibt derweil das Präsidium an den Informatiker Jan Trachsler (Freienbach, links im Bild).Gemeinsam wollen sie die Jugendpolitik im Kanton […]

Die Jungparteien sagen JA zum CO2-Gesetz am 13. Juni 2021

Die Junge Mitte Kanton Schwyz, die Junge Grünliberale Kanton Schwyz sowie die Juso Schwyz unterstützen geeint das CO2-Gesetz, über welches wir am 13. Juni 2021 abstimmen.   Klimafreundlichkeit entlastet Steuerzahlende Das Gesetz ist ein erstes Zeichen für eine nachhaltige Zukunft. Mittels Lenkungsabgaben und Anreizen sollen Menschen, welche sich klimafreundlich verhalten,profitieren und verschiedene nachhaltige Projekte finanziert […]

Schwyzer Jungparteien sagen Nein zumPMT-Gesetzam 13. Juni 2021

Die Junge Grünliberale Schwyz, die Junge SVPKantonSchwyzsowie die Juso Schwyz bekämpfen geeint das PMT-Gesetz, über welches wir am 13. Juni 2021 abstimmen. Am 13. Juni stimmen wir über das Gesetz für polizeiliche Massnahmen gegen den Terrorismus(PMT)ab. Mit dem PMT-Gesetzwerden für die Polizei zusätzliche Möglichkeiten in der frühzeitigen und präventiven Bekämpfung von Terrorismusgeschaffen. Das Gesetz spricht […]

«Wir wollen als gleichwertige Menschen aner-kannt werden»

Mit viel Geselligkeit und bewegenden Reden läutete diesen Sonntag das Komitee für die Ehe für alle den Abstimmungskampf im Kanton Schwyz ein. Am 26. September stimmt die Stimmbevölkerung über die Ehe für alle ab. Das Schwyzer Komitee hat sich zum Ziel gesetzt, dass es auch im Kanton Schwyz eine Ja-Mehrheit gibt. Zu diesem Zweck hat […]

Nein zur Burka-Initiative

Die Mitglieder der Jungen Grünliberalendes Kanton Schwyz sprechen sich klar gegen eine Verankerung eines Verhül-lungsverbots in der Bundesverfassung aus, weil Kleidervorschriften nichts in der Verfassung zu suchen habenund einer liberalen Demokratie nicht würdig sind.Die Initianten sprechen davon, die Frau «zu befreien» in dem sie ihr mit der Initiative vorschreiben möchten, was sie zu tragen hat.Das […]

Teilrevision Energiegesetz: Ein Wichtiger, jedoch kleiner Schritt

Der Entwurf für die Teilrevision des Energiegesetzes liegt vor. Die jungen Grünliberalen hatten grosse Hoffnung in diese Revision, doch nun müssen wir feststellen, dass die aktuelle Gesetzesvorlage nicht den Vorstellungen von uns Jungen entspricht und zu wenig weitreichend ist. Dem Ziel des Bundes «Netto Null bis 2050» kommen wir zwar näher, jedoch ist dieser Schritt […]

X